Flottenmanagement: „Fraikin-Transformation wird zielstrebig realisiert“

Im Zuge der strategischen Neuausrichtung testet das "Fraikin Lab" laufend von OEM und Branchen-Newcomern vorgestellte Produkte und Lösungen. Unlängst zum Beispiel die Elektroneuheit von Volta Trucks unter realen Einsatzbedingungen. Unterschleißheim/Paris, 30. November 2022 - Die transformative Umstellung auf alternative Antriebe ist nach wie vor der Haupttrend im technologiegetriebenen Flottenmanagement. Hierauf weist erneut Fraikin-Deutschland Geschäftsführerin Silke Stubenrauch hin. Grund: Klimawandel und staatliche Auflagen zur CO2-Reduzierung im Straßengüterverkehr zwingen Transporteure/Logistiker/Entsorger zu radikalem Umdenken. Wobei gerade öffentliche Betriebe als politische Trendsetter traditionelle Energien reduzieren und auf emissionsfreie Fahrzeuge umstellen. Allerdings steht beim Lkw laut Stubenrauch die letzte Entscheidung über Diesel, Gas, Strom und Wasserstoff bzw. deren Flottenmix immer noch aus. Und gerade deshalb bieten sich traditionelle Fahrzeuge wie aktuell disponible OEM-Zugmaschinen, neue Services und maßgeschneiderte Mietkonzepte hervorragend zur "Überbrückung" an. Insbesondere Mittelständler, die sich noch nicht mit dem Outsourcing ihres Mobilitätsbedarfs beschäftigt haben, können durch eine zeitgemäße Miete kapitalschonend abwarten, bis sich antriebsmäßig die "Spreu vom Weizen" getrennt hat. Um für seine internationalen Miet- und Flottenmanagement-Kunden stets die richtige Wahl treffen zu können, hat die Fraikin Group vor kurzem nicht nur ihre Finanzpower erheblich verstärkt. Im Zuge ihrer strategischen Neuausrichtung testet sie in ihrem "Fraikin Lab" laufend von OEM und Branchen-Newcomern vorgestellte Produkte und Lösungen. Unlängst zum Beispiel die Elektroneuheit von Volta Trucks unter realen Einsatzbedingungen. In Deutschland ist die Gruppe seit 2016 durch die inzwischen von Silke Stubenrauch geführte Fraikin Deutschland GmbH aktiv. Tragende Säulen...

Santander und die Formel 1® geben die Gewinner der Santander X Global Challenge „Countdown to Zero“ bekannt

Mönchengladbach Der Wettbewerb ist Teil einer mehrjährigen Zusammenarbeit zwischen Santander und der Formel 1® und zielt darauf ab, innovative neue Unternehmen zu unterstützen und auszuzeichnen, die einen Beitrag zur Nachhaltigkeit der Automobilindustrie leisten. Über 600 Start-ups und Scale-ups aus 11 Ländern nahmen an der Santander X Global Challenge | Countdown to Zero teil, und die Gewinner wurden beim FORMEL 1 GRAN PREMIO DE LA CIUDAD DE MÉXICO 2022 bekannt gegeben. Die Gewinner in der Kategorie "Start-up" waren Concrete4Change (UK), Staxy (UK) und Ucaneo (Deutschland), während die spanischen Unternehmen Cedrion, H2SITE und Zeleros den Preis in der Kategorie "Scale-up" erhielten. Die Gewinner der Santander X Global Challenge | Countdown to Zero wurden am Freitag, den 28. Oktober 2022 bei einer Zeremonie im Vorfeld des Grand Prix in Mexiko-Stadt bekannt gegeben. Drei Unternehmen aus Spanien (Cedrion, H2SITE und Zeleros), zwei aus dem Vereinigten Königreich (Concrete4Change und Staxy) und eines aus Deutschland (Ucaneo) nahmen die Preise entgegen. Über 600 Unternehmer aus 11 Ländern nahmen an dem Wettbewerb teil, darunter Unternehmen aus Argentinien, Brasilien, Chile, Deutschland, Mexiko, Polen, Portugal, Spanien, dem Vereinigten Königreich, Uruguay und den USA. Der Wettbewerb ist Teil einer mehrjährigen Zusammenarbeit zwischen Santander und F1®, deren Ziel es ist, bis zum Jahr 2030 einen Netto-Null-Kohlenstoffdioxid-Ausstoß zu erreichen, und die darauf abzielt, innovative neue Unternehmen zu unterstützen und anzuerkennen, die zur Verbesserung der Nachhaltigkeit in der Automobilbranche beitragen. Die Gewinner haben alle Lösungen entwickelt, die zur Erreichung dieses Ziels beitragen werden. Die Gewinner waren: Concrete4Change (Vereinigtes Königreich), das die Dekarbonisierung des Bauwesens mit einer Technologie...

Überragendes Medien-Echo auf Revival der Olympia-Rallye ’72

Überragendes Medien-Echo auf Revival der Olympia-Rallye '72. KÜS kümmerte sich um Sicherheit von Teilnehmern und Fahrzeugen. KÜS unterstützte die PR-Betreuung mit dem historischen PR-Bus von 1972. Losheim am See - Vom 8. bis 13. August 2022 fand, fast auf den Tag 50 Jahre später, das einmalige Revival der Olympia-Rallye '72 statt. Die Veranstaltung führte wie das Original von Kiel über zahlreiche Stationen quer durch Deutschland bis nach München. Mit 983 Veröffentlichungen, die in mehr als 10 Ländern zu einer Medienreichweite von über 100 Mio. Menschen führte, wurde ein Spitzenwert bei einer historischen Rallye erzielt. Die Sachverständigen-Organisation KÜS unterstützte die Veranstaltung als Partner, beispielsweise im Bereich des historischen PR-Busses, der das komplette Event von Nord bis Süd begleitete. Darüber hinaus organisierte die KÜS die technische Abnahme und kümmerte sich mit Sympathie und Sachverstand um alle historischen Teilnehmer-Fahrzeuge. Für die ausgesprochen hohe Medienreputation sorgte sicherlich Rallye-Legende Walter Röhrl, der mit seinem Beifahrer Christian Geistdörfer und zahlreichen Motorsport-Ikonen am Start war. Zurückzuführen auf eine Idee von Walter Röhrl, ein halbes Jahrhundert nach der Olympia-Rallye '72, ein einmaliges Revival durchzuführen, beschäftigte sich ein Organisationkreis rund um Michael Hagemann zwei Jahre lang, um die non-profit Veranstaltung samt zahlreicher Wohltätigkeitsprojekte von Kiel bis München auf die Beine zu stellen. "Als wir im Frühjahr gefragt wurden, ob wir die Veranstaltung unterstützen würden, habe ich keinen Moment gezögert. Partner bei einem derart einmaligen historischen Event zu sein, ist für uns eine Ehre", so Peter Schuler, Hauptgeschäftsführer der KÜS. Neben der Unterstützung beim historischen PR-Bus von 1972, aus dem die PR-Arbeit während...

Seriös auftretende, kostenlose Schrottabholung in NRW

Seriös auftretende, kostenlose Schrottabholung in NRW Wer eine seriös auftretende und kostenlose Schrottabholung in NRW sucht, der ist mit der Firma schrott.org rundum bestens...

Schrottankauf Köln

Schrottankauf Köln können Unternehmen ebenso wie private Kunden ihre alten Geräte, die nicht mehr funktionieren und viel Platz in Anspruch..

Kostenlos Schrottabholung in NRW

Wenn in einem Unternehmen in NRW der angesammelte Schrott die freie Sicht auf dem Hof versperrt, ist es an der Zeit, die kostenlose Schrottabholung von der schrott.org zu bestellen.

Wiederaufbereitung von Schrott mit der Schrottabholung Düsseldorf

Wiederaufbereitung von Schrott mit der Schrottabholung Düsseldorf

Schrottabholung ist ökologisch

Schrottabholung der Firma Schrott.org verdient ökologische Zertifizierung: Er wird von routinierten Mitarbeitern des Schrottabholung durch Schrott.org

Schrottankauf Oberhausen

Schrottankauf Oberhausen

Schrottabholung Dortmund: einfach und unkompliziert

Schrottabholung Dortmund: einfach und unkompliziert

Kostenloser Service der Schrottabholung in NRW

Es gibt sie tatsächlich: die kostenlose Schrottabholung in NRW, die zuverlässig und geschwind alles leerräumt! Unternehmen, die über zugestellte Lager klagen und Halden...

Schrott.org rüstet Anlagen kostenlos ab

Kostenlos rüstet die Firma schrott.org in NRW Fertigungsstraßen, Maschinenanlagen oder PC-Anlagen in Betrieben ab und fährt als mobile Schrottabholung auch die abgerüsteten Anlagen bzw. den Industrieschrott ab.

Perfekte Schrottentsorgung durch die Schrottabholung Bochum

Die Schrottabholung Bochum steht für jahrelange Erfahrung im verantwortungsvollen Umgang mit wertvollen Ressourcen Wenn alte Geräte ihre Aufgaben nicht mehr erfüllen können, so gelten...

Schrottabholung Bochum auch ohne Wichtelmännchen

Schrottabholung Bochum auch ohne Wichtelmännchen

Ein wichtiger Beitrag für den Umweltschutz: Schrott-Recycling

Schrottabholung Duisburg wird verhindert, dass Metalle unwiderruflich verloren gehen

Regelmäßige Schrottabholung für Unternehmen und Privatleute

Regelmäßige Schrottabholung für Unternehmen und Privatleute In manchen Betrieben fällt regelmäßig Schrott an und oft wird gerätselt, wohin der Schrott soll. Schrott.org kommt als...

Auto verkaufen Deutschlandweit

Gewisse, ältere Autos sind in Deutschland nahezu unverkäuflich, zum Beispiel bestimmte ältere Dieselfahrzeuge, für die hierzulande extrem hohe KFZ-Steuern anfallen.

Der Beitrag Auto verkaufen Deutschlandweit erschien zuerst auf Presseverteiler CarPr.de | Auto News | Automagazin Portale | Auto-PR | PR Marketing für die Automobilbranche.

Autoexport Deutschlandweit

Braunschweig hat eine lange Tradition und ist bis auf die Eisenzeit zurück stets besiedelt worden; heute eilt Braunschweig der Ruf als Stadt der Forschung und Entwicklung voraus.

Der Beitrag Autoexport Deutschlandweit erschien zuerst auf Presseverteiler CarPr.de | Auto News | Automagazin Portale | Auto-PR | PR Marketing für die Automobilbranche.

Sorgenfreier Autoankauf

Wer mit seinem Fahrzeug einen Unfall hatte, steht oft vor schwerwiegenden Problemen, wohin er sein beschädigtes Fahrzeug bringen soll.

Der Beitrag Sorgenfreier Autoankauf erschien zuerst auf Presseverteiler CarPr.de | Auto News | Automagazin Portale | Auto-PR | PR Marketing für die Automobilbranche.

Autoentsorgung Essen

Autoentsorgen in Essen. Sie wohnen in NRW und wollen ihr altes Fahrzeug entsorgen? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Unsere...

Extra Service bei Autoankauf-Exports

Wer einen außergewöhnlichen Service beim Autoverkauf sucht, der findet diesen bei Autoankauf-Pforzheim, denn Autoankauf-Pforzheim bietet außergewöhnlich gute Kondition für die Verkäufer eines Autos.

Risikofrei Gebrauchtwagen verkaufen durch Autoankauf-Server

Wenn das alte Auto sich nicht - getuned als Classic Car - für die Bühne der Essen Motor Show am Gruga-Park eignet, es auch als Skulptur für den Gruga-Park nicht in Frage kommt

Der Beitrag Risikofrei Gebrauchtwagen verkaufen durch Autoankauf-Server erschien zuerst auf Presseverteiler CarPr.de | Auto News | Automagazin Portale | Auto-PR | PR Marketing für die Automobilbranche.